Der Ganztag in der Grundschule Heigenbrücken


Die Grundschule Heigenbrücken bietet neben vier Regelklassen (1/2 a, b und 3/4 a, b) auch zwei Ganztagsklassen (1/2 c und 3/4 c) an.

 

Das gebundene Ganztagsangebot bezeichnet einen strukturierten Aufenthalt in der Schule bei dem der Unterricht auf den Zeitraum von 7.45 Uhr bis 15.20/ 16.15 Uhr an vier Tagen pro Woche (Montag - Donnerstag) verteilt ist. 

Hierzu gehören neben den regulären Förderangeboten auch Tenniskurse, Bewegungsstunden, Kunstkurse und ein Melodikakurs (der auch ein Angebot für die Kinder aus den Regelklassen ist).

Da im Ganztag die Übungs- und Sicherungsphasen für neue Lerninhalte integriert sind, erhalten die Kinder Hausaufgaben nur übers Wochenende.

Ein fester Bestandteil im Tagesablauf ist zudem das gemeinsame Mittagessen in der Schulmensa. Das Essen wird von unseren Küchenfeen täglich vor Ort frisch gekocht und mit Hilfe von ehrenamtlichen Helfern und Eltern "serviert".